BURG HARBURG an der Romantischen Straße

Die Harburg an der Romantischen Straße zählt zu den größten, ältesten und am besten erhaltenen Burganlagen Süddeutschlands und thront über der gleichnamigen Stadt Harburg an der Wörnitz. In der Mitte des 12. Jahrhunderts wurde sie erstmals schriftlich als Staufische Reichsburg erwähnt. Zum Ende des 13. Jahrhunderts gelangte Sie in den Besitz der Grafen und späteren Fürsten zu Oettingen.

 

Nähere Infos zur Geschichte!